Hotline 0157 38172914
kontakt@un-coaching.de

Kennen Sie das:

Sie reden sich den Mund fusselig und Ihre Botschaft kommt beim Gesprächspartner nicht an?

Sie werden wegen einer Lappalie gestört und reagieren sehr impulsiv?

Sie sind schon wieder der Sündenbock für nicht abgesprochene Aufgaben?

Lernen Sie z.B., wie man sich Gehör verschafft, wie man einen kühlen Kopf behält oder einfach nur angemessen auf Regelverstöße reagiert.

-> mit dem Kommunikationsführerschein in nur 8 Wochen

Wie Sie leichter durchs Leben kommen

Die Führerscheinprüfung, oft schon vor dem Abitur abgelegt, gehört zu den ersten wichtigen Prüfungen im Leben. Der Führerschein ist begehrenswert, denn er macht das Leben leichter. Ich kenne nur wenige Menschen, die ihr Leben lang ohne Führerschein auskommen.

Eine gute Ausbildung in Theorie und Praxis und eine Fahrprüfung sorgen dafür, dass die Regeln jedermann bekannt sind und auch befolgt werden. So bleibt das Chaos aus, und sicheres Fahren ist auch unter schwierigen Bedingungen möglich. Im Laufe der Zeit geht das Erlernte dann in Fleisch und Blut über. Routine entsteht und lässt aus dem Anfänger einen Fortgeschrittenen werden. Die Versicherungen freuen sich darüber und belohnen unfallfreies Fahren mit dem sogenannten Schadenfreiheitsrabatt.

Während sich viele Fahranfänger zuerst ein älteres Auto zulegen, das die eine oder andere Schramme leichter verzeiht, ist es im zwischenmenschlichen Bereich nicht so einfach. Es gibt keine älteren „Übungsmenschen”, an denen man sich in Kommunikation versuchen kann, ohne nennenswerten Schaden anzurichten. Irgendwann ist auch bei geduldigen und toleranten Mitmenschen der Schadensfreiheitsrabatt verspielt.

Obwohl Kommunikation permanent stattfindet, haben nur wenige Menschen eine spezielle Kommunikationsausbildung. Kommunikation zählt in vielen Berufen als Nebensache, die je nach Begabung mehr oder weniger gut gelingt. Hier ist auch keine Prüfung vorgesehen, doch es muss wie das Autofahren erlernt und geübt werden. Sicher gibt es das eine oder andere Naturtalent, doch für meisten gilt auch hier: Übung macht den Meister.

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihre Kommunikation, sei es geschäftlich oder privat, nicht so verläuft, wie Sie es sich wünschen? Fühlen Sie sich nicht richtig verstanden oder können Sie Ihrem Gegenüber nicht vermitteln, was Sie wirklich sagen möchten? Kommt es immer wieder zu Schuldzuweisungen oder Missverständnissen? Gespräche enden in einer Sackgasse oder verlaufen emotional anstatt sachlich …
Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit ja beantworten, kann Ihnen unser Kommunikationsführerschein weiterhelfen, der von den Kommunikationstrainern Dr. Ursula Nussbaum und Emanuele Venturini gemeinsam entwickelt worden ist.

Das Seminar zum Kommunikationsführerschein besteht aus acht Modulen, für die keine Vorkenntnisse erforderlich sind. Wie beim Autoführerschein sind hier Theorie und praktische Anwendungsübungen des Erlernten aufeinander abgestimmt und sorgen für den größtmöglichen Lernerfolg.
Aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus findet die Wissensvermittlung in virtuellen Klassenräumen statt. Kleine Gruppen von maximal 15 Teilnehmern sind mit der Videoplattform Zoom über das Internet sowohl untereinander als auch mit den Referenten Dr. Ursula Nussbaum und Emanuele Venturini verbunden.


In den einzelnen Lerneinheiten werden diese Themen bearbeitet:

• Impulsive Reaktionen – besser einen kühlen Kopf bewahren
• Wieso Gesprächspartner Kommunikation oft unterschiedlich erleben
• Bedürfnisse ausdrücken, ohne den Gesprächspartner anzugreifen
• Auswege aus festgefahrenen Rollen
• Feedback richtig einsetzen und formulieren
• Schwierige Gespräche gezielt vorbereiten

Mit dem Kommunikationsführerschein in der Tasche werden Sie deutlich entspannter und freier kommunizieren. Sie können insbesondere

• Besser auf Ihr Gegenüber eingehen und die Signale und die Sprache Ihres Gegenübers richtig deuten
• Ihrem Gegenüber Wertschätzung und Sicherheit vermitteln
• Stressige Situationen durch vorausschauendes und bewusstes Verhalten meistern
• Regelverstöße erkennen und angemessen darauf reagieren
• Warnsignale und Stolpersteine erkennen
• Muster und Strategien Ihres Gegenübers erkennen und zu Ihren Gunsten nutzen

Entscheiden Sie sich jetzt für eine aktive und erfolgreiche Kommunikation und melden Sie sich noch heute zu einem der kostenlosen Probe-Webinare an. Sie gehen damit kein Risiko ein. Erst wenn Sie das Probe-Webinar absolviert haben und weitermachen möchten, können Sie aus vier Webinarreihen – Start jeweils mittwochs oder freitags – die mit den für Sie passenden Terminen auswählen. 

Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns, Ihnen schon bald Ihren Kommunikationsführerschein überreichen zu können.

Webinar-Termine

Die Webinarreihe besteht aus 8 Modulen (Termine). Das erste Modul ist kostenlos und kann über unten angefügtes Formular ausgewählt werden. Nach diesem ersten Modul können Sie sich für eine der vier kostenpflichtigen Webinarreihen entscheiden.

Webinarreihe April 
Immer mittwochs von 19:00 – 21:00 Uhr
20.04.2022 / 27.04.2022 / 04.05.2022 / 18.05.2022 / 25.05.2022 / 01.06.2022 / 08.06.2022

Webinarreihe Mai
Immer dienstags von 19:00 – 21:00 Uhr
24.05.2022 / 31.05.2022 / 07.06.2022 / 14.06.2022 / 21.06.2022 / 28.06.2022 / 05.07.2022

Webinarreihe November 1
Immer mittwochs von 19:00 – 21:00 Uhr
02.11.2022 / 09.11.2022 / 16.11.2022 / 23.11.2022 / 30.11.2022 / 07.12.2022 / 14.12.2022

Webinarreihe November 2
Immer freitags von 18:00 – 20:00 Uhr
04.11.2022 / 11.11.2022 / 18.11.2022 / 25.11.2022 / 02.12.2022 / 09.12.2022 / 16.12.2022

Anmeldung zu einem unserer kostenlosen Probe-Webinare

Die Webinarreihe realisiere ich gemeinsam mit meinem Kollegen Emanuele Venturini. Die Buchungen zur Webinarreihe werden über Ihn und seine Homepage organisiert. Wenn Sie unteren Button zur Buchung betätigen, werden Sie auf seine Homepage weitergeleitet und können sich für unsere gemeinsame Webinarreihe anmelden.

ist eine Dienstleistung von
Brigitte Nussbaum GmbH und Co. KG

Kontaktdaten
Telefon 0157 38172914

kontakt@un-coaching.de

3 Unternehmen
1 gemeinsame Leidenschaft:

Konstruktive Kommunikation,
für ein erfolgreiches Miteinander:
Der Kommunikations-Führerschein!
–––––––––––––––––––––––––––